Seiteninhalts; Hauptnavigation; Inhaltsüberssicht; Impressum;

11.12.18

Tag der offenen Tür

-realschule ratheim stellt sich vor-

Auch in diesem Jahr öffnete die realschule ratheim am zweiten Samstag im Dezember ihre Türen für alle Interessierten und vor allem für die aktuellen Viertklässler und deren Eltern.

Unser Rektor, Herr Hagen, begrüße die zahlreich erschienenen Kinder und Eltern pünktlich um 10.30 Uhr im Forum des Schulzentrums und informierte vor allem die Eltern und Erziehungsberechtigten über das Profil der realschule ratheim, die Pädagogik, unsere Schwerpunkte und das Leben an unserer Schule. Einer seiner Schwerpunkte lag bei der Erprobungsstufe (Klassen 5+6), denn diese interessiert aktuell die meisten Eltern, die die Schullaufbahn ihrer Kinder planen und sich am Anfang des neuen Jahres für eine weiterführende Schule entscheiden müssen.  Er gab aber auch allgemeine Informationen zum Schulsystem, den Schulabschlüssen und Möglichkeiten nach der Zeit an der Realschule. Während seiner Präsentation entführten die Musiklehrer Frau Meyer zum Farwig und Herr Mengel die Viertklässler und studierten kurzerhand mit ihnen ein Lied ein, das sie direkt im Anschluss an die Rede von Herrn Hagen ihren Eltern präsentieren konnten. Von Herrn Mengel am Keyboard begleitet und von Frau Meyer zum Farwig als Chorleiterin angeleitet, hallte es „Singen macht Spaß“ durch das Forum.

Nun ging es in die Schnupperstunden. Die Grundschüler hatten die Möglichkeit sich für ein Fach ihrer Wahl zu entscheiden und gemeinsam mit Schülern der Klassen 5 eine Unterrichtsstunde zu erleben. Zur Auswahl standen in diesem Jahr die Fächer Niederländisch, Mathematik, Deutsch, Erdkunde, Biologie, Französisch und Englisch. 

Parallel zu den Schnupperstunden gab es für die Eltern Führungen durch das Schulgebäude, wo einzelne Lehrerräume, das Sekretariat, Fachräume usw. präsentiert wurden, beispielsweise die Räume der Naturwissenschaften oder die „Räume der Zukunft“, die mit interaktiven Displays ausgestattet sind.  

Im Forum präsentierten sich zudem unser Förderverein, die Streitschlichter und die für die Beförderung der Busschüler zuständige West GmbH mit Infoständen. Diese standen natürlich auch persönlich für Fragen zur Verfügung. 

Für das leibliche Wohl sorgte das Team der SV (Schülervertretung) mit kühlen und heißen Getränken und den zahlreich von den Eltern der Realschüler gespendeten Kuchen. 

Alles in allem also wieder ein gelungener Tag der offenen Tür an der realschule ratheim. Wir hoffen, alle Schülerinnen und Schüler und auch Eltern bei unserer Einschulung der neuen 5er im Sommer wiederzusehen. (Ma)

Seite drucken |

Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap