Designed and built with care, filled with creative elements

Jahresmotto 23/24: Wir leben Fairness und Höflichkeit – realschule ratheim

Rufen Sie uns an: +49 (0)2433 965050

Top

Allgemein

auch in diesem Schuljahr wird fleißig getöpfert Die neu gegründete Töpfer AG fertigte für den Verkauf am Grundschulschnuppertag 2016 Weihnachtsanhänger aus Keramik an. Durch einen Glasurbrand ist dieser Baumschmuck auch für die Dekoration draußen geeignet. Mit dem Erlös aus dem Verkauf wurde das Indienprojekt unserer Schule unterstützt. Im Verlauf des Schuljahres konnten die Schüler und Schülerinnen ihre Fertigkeiten im Umgang mit dem Werkstoff Ton weiter entwickeln, so dass sehenswerte Kunstwerke entstanden sind. Weil es allen Spaß gemacht hat, wird die Töpfer AG auch in diesem Schuljahr angeboten. (Hm)

Hückelhoven. Nach 13 Jahren Bauzeit ist das Schulzentrum an der Heerstraße feierlich seiner Bestimmung übergeben worden. Von Thomas Mauer "Was lange währt, wird endlich sehr gut." Noch vor seiner Zeit als Bürgermeister begann für Bernd Jansen und die Stadt Hückelhoven ein Bauvorhaben, das beispielhaft zeigt, welch gutes Ergebnis zustande kommt, wenn alle Beteiligten sich einig sind. Denn entgegen dem von vielen erwarteten Vorschlag, die alten Gebäude abzureißen und neu zu bauen, entwickelten die Architekten eine ganz andere Strategie. "Nach unseren Berechnungen kam aus planerischen aber auch finanziellen Erwägungen eine schrittweise Sanierung

Auch in diesem Jahr nahmen wieder einige Schülerinnen und Schüler am bekannten CNaVT Examen der belgischen Universität Leuven teil. In drei verschiedenen Aufgabentypen, die alle Bereiche des Sprachenlernens(hören, schreiben, lesen, sprechen) abdecken, wurden die Schüler in bestimmten Niveaustufen geprüft. Seit den Sommerferien beschäftigte man sich innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft mit den verschiedenen Aufgabentypen und bereitete sich intensiv vor. Das Ergebnis ist am Ende positiv: Alle teilnehmenden SchülerInnen haben das Examen erfolgreich absolviert. Dazu Herzlichen Glückwunsch!

Hückelhoven. Handwerker legen drinnen und draußen letzte Hand an den vierten Bauabschnitt des Schulzentrums Ratheim. Die Klassen wurden schon im Oktober 2016 bezogen. Nach den Ferien haben es auch Lehrer und Verwaltung schön. Von Gabi Laue Es wurde um- und neu gebaut, kernsaniert und modernisiert, abgerissen und neu errichtet. Jetzt neigt sich die Zeit des Bauens am Schulzentrum Ratheim nach rund 15 Jahren dem Ende zu. Noch wird im Außengelände gebaggert, doch nach den Sommerferien soll in der Realschule die große Einweihungsfeier steigen. In all diesen Jahren hat die Stadt Hückelhoven rund

Spannende Spiele bis zum Schluss – 9-Meter-Schießen im Finale Beim diesjährigen Fußballturnier der Klassen 5 und 6 erlebten die Schülerinnen und Schüler im O-Hof-Stadion Ratheim bis zum Finale spannende Spiele. In der Vorrunde konnten sich die Klassen 5b und 5c sowie 6b und 6c für das Halbfinale qualifizieren. Hier gab es ein 3:1 im Spiel 5b gegen 6b und ein 1:5 im Spiel 5c gegen 6c. Die Klasse 6c, betreut von Frau Franken musste also im Finale gegen die Klasse 5b, betreut von Frau Habbe, antreten. Beide Teams konnten bisher glänzen

Mittwoch, 28 Juni 2017: Um 8.00 Uhr ging’s los: mit 43 Schülerinnen und Schülern nach Amsterdam. Was lange währt, wird endlich gut! Die Vorbereitungen hatten lange gedauert, aber so war das Programm auch eine runde Sache geworden. Alles (bis auf das bisschen Regen) ist wunderbar gelaufen. „Waar ligt onze boot?“ ist die erste Frage, und eigentlich ganz überflüssig, denn der Busfahrer hat uns bis an den Binnenhafen in einer Minute Laufabstand von Amsterdam Centraal Station gefahren. Wir starten mit einer Stunde Grachtenrundfahrt, auf der wir Kopfhörer bekommen, um in der gewünschten Sprache die touristischen

sportliche Leistungen für Urkunden und Sportabzeichen Auch in diesem Schuljahr, wie gewohnt wenige Wochen vor den Sommerferien, fanden die Bundesjugenspiele im Glück-Auf-Stadion in Hückelhoven statt. Am Donnerstag, 29.06. ging es für die Klassen 7 bis 9 um Punkte für die Urkunden und auch für die Sportabzeichen, die zugleich abgelegt werden konnten. In den Disziplinen Langlauf (800m), Sprint (50m oder 100m), Kugelstoßen oder Weitwurf sowie Weitsprung konnten die Schülerinnen und Schüler ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen. Manch einer staunte nicht schlecht über die tollen Zeiten oder Weiten seiner MitschülerInnen. Am Freitag, 30.06.

Am Mittwoch, den 21.06 besuchte Herr Clahsen, der Leiter des Hospizes in Erkelenz die realschule ratheim. Er wurde eingeladen, eine Spende in Höhe von 233 Euro entgegenzunehmen. Dieses Geld wurde gespendet von der Sozial-AG der realschule ratheim. Die Sozial-AG hat über das Schuljahr hinweg immer wieder Angebote zur Stärkung des gemeinsamen Miteinanders (z.B. eine Beachparty für 5er-7er, ein Kinoabend)  für Schülerinnen und Schüler derrealschule ratheim gemacht und möchte die so erlangten Einnahmen nun spenden. Diese Aktion passt sehr gut zum Profil der Schule, denn die realschule ratheim trägt seit diesem Jahr den Titel "Schule ohne Rassismus

Im Endspiel des  Volleyballturniers setze sich das Team der Klasse 10b gegen das Team der 9b in zwei Sätzen durch. Dank guter Schiedsrichterleistungen konnte das Turnier der 6 Mannschaften zügig mit viel Spielzeit für alle Teams durchgeführt werden. Den 3. Platz belegte 9a, gefolgt von 10c, 9c und 10a. Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Teams!