Designed and built with care, filled with creative elements

Jahresmotto 22/23: Gib Mobbing keine Chance. Wehr dich!

Rufen Sie uns an: +49 (0)2433 965050

Top

März 2018

Am Dienstag, 13.03.2018 und am Donnerstag, 15.03.2018, fand in der 6b sowie in der 6c ein gemeinsames gesundes Frühstück statt. Die Schülerinnen und Schüler wurden auf einfache Art und Weise für den Umgang mit gesunder Ernährung sensibilisiert. Im Vordergrund stand hier das Frühstrück, welches für einen guten Start in den Tag unverzichtbar ist. Hochmotiviert erhielten unsere Schülerinnen und Schüler einen kurzen, theoriebasierten Einblick in die Ernährungspyramide. Nachdem erst einmal über die einzelnen Frühstücksgewohnheiten der Schüler gesprochen wurde, durften sie selbst Hand anlegen. Mit Blick auf die hygienischen Vorschriften im Umgang mit Lebensmitteln, mussten

Im Rahmen des EU-Deutsch-Unterrichts nahmen die 6. Klassen im ersten Schulhalbjahr unter der Leitung von Frau Hensen und Frau Stops am Leseprojekt Antolin teil. Woche für Woche hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich durch die Beantwortung verschiedener Fragen, zu in der Freizeit oder in der Schule gelesenen Büchern, weitere Punkte auf ihr Konto zu sichern. Es wurde zu Hause und in den Unterrichtsstunden von vielen Schülerinnen und Schülern eifrig gelesen. Dadurch gelang es so manchen über 1000 Punkte auf der Antolin-Plattform zu erreichen. Wir gratulieren den drei Erstplatzierten herzlich zu ihrem

Der Känguru-Wettbewerb wird durch den gemeinnützigen Verein „Mathematikwettbewerb Känguru e. V.“ organisiert, der seinen Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin hat. Durchgeführt wird der Wettbewerb an den Schulen. Mehr als 900 000 Schülerinnen und Schüler und 11 250 Schulen haben dieses Jahr teilgenommen. Das Ziel des Känguru-Wettbewerbs ist die Popularisierung der Mathematik: Es soll durch die Aufgaben Freude an mathematischem Denken und Arbeiten geweckt und unterstützt werden. Die realschule ratheim hat am diesjährigen Känguru-Wettbewerb mit reger Beteiligung teilgenommen: Insgesamt 95 Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen waren vertreten. Die Schülerin

spannene Fußballspiele in Hückelhoven Die Vorrundenspiele fanden in der Dreifachsporthalle der Hauptschule Hückelhoven in Sechsergruppen statt, wobei der realschule ratheim das Kreisgymnasium Heinsberg, die Realschule Heinsberg, die Sekundarschule Heinsberg, das Josephinum Bonn und die Hauptschule Hückelhoven 2 zugelost wurden. Die ersten beiden Plätze erlauben die Teilnahme an der Finalrunde, und es wurde sehr spannend. Wie sich später herausstellte, sollte das Auftaktmatch bereits unser Entscheidungsspiel werden und hier traten wir gegen das Kreisgymnasium Heinsberg an. Schnell lagen wir mit 1 : 3 zurück, doch dann begann die furiose Aufholjagd und es stand