Designed and built with care, filled with creative elements

Jahresmotto 22/23: Gib Mobbing keine Chance. Wehr dich!

Rufen Sie uns an: +49 (0)2433 965050

Top
Image Alt

Das Spiel mit den Aktien

Die Börsen AG ist eine Arbeitsgemeinschaft, die seit kurzem an der realschule ratheim angeboten wird. Dadurch, dass sich Herr Bischofs (Sozialwissenschaften, Englisch und Sport-Lehrer) schon jahrelang mit Aktien und dem Vermögensaufbau beschäftigt und intensiv auseinandergesetzt hat, möchte er sein Wissen und seine Erfahrungen an die AG-Teilnehmer weitergeben. In der AG beschäftigen wir uns damit, wie wir mit wenig Kapital sinnvoll Geld anlegen können. Um unser erlerntes Wissen anzuwenden, haben wir, die Börsen-AG, am Planspiel Börse der Sparkasse teilgenommen.

Planspiel Börse Was ist überhaupt das Planspiel Börse? Das Planspiel ist ein online Planspiel, bei dem Schüler und Studenten risikolos ihr Anleger-Geschick testen können. An diesem Planspiel nehmen bundesweit viele tausend Schüler- und Studentengruppen teil. Jedes Team, bei uns bestehend aus 2 Schülern, hat ein Startkapital von 50.000 Euro. Im Verlauf des Spieles setzt man sich mit verschiedenen Aktien auseinander, um sich dann zu entscheiden, ob es sinnvoll wäre, in eine bestimmte Aktie zu investieren. Durch fachkundige Tipps  von Herrn Bischofs konnten wir uns gezielt mit für uns interessanten Aktien auseinandersetzen. Das Spiel hat uns außerdem dabei geholfen, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich der Aktienmarkt verhält.

Ziel des Spiels ist es, am Ende der ca. 2,5-monatigen Spieldauer, sein Anfangskapital von 50.000 Euro zu vermehren.

Ziel des Unterrichtes ist es, die Fachkompetenz der Schülerinnen und Schüler im Bereich der Wirtschaftswissenschaften zu stärken.

Unsere Platzierungen

Unsere Teams erreichten dabei folgende Platzierungen:

Joline Nürnberger (10A) und Edmond Baliu (10C) erreichten den 10. Platz, Edgar Eibert (9a) und Mohamad Nour Arab (10C) den 8. Platz und das Team William Clay Murphy (10C) und Maiekel Hasabou  (10C) erreichten den 4. Platz im Kreis Heinsberg.  Die Kreisparkasse belohnt die ersten fünf Platzierungen, wodurch das Team von Maiekel Hasabou und William Clay Murphy 200€ gewannen. Zusätzlich stehen den beiden 200€ zur Verfügung, um damit ein gemeinnütziges Projekt zu unterstützen.

Joline Nürnberger, William Clay Murphy